Freundliche und unkomplizierte Hunde, die Sie gut adoptieren könnten

Freundliche und unkomplizierte Hunde, die Sie gut adoptieren könnten

Wenn Sie Ihrer Familie einen Hund hinzufügen möchten, ist es eine gute Idee, ein wenig zu recherchieren. Es gibt so viele verschiedene Hunderassen, dass Sie definitiv eine finden können, die zu Ihrem Lebensstil passt. Jeder Hund ist anders, aber wenn Sie auf der Suche nach einem reinrassigen Hund sind, wird das Verständnis der spezifischen Merkmale der verschiedenen Rassen den Auswahlprozess viel einfacher machen. Hier sind einige freundliche, unkomplizierte Hunde, die Sie adoptieren sollten.

Bichon Frise

Diese Hunde sind süße kleine weiße Wolkenhaufen. Sie sind extrem intelligent – ​​fast so intelligent wie bezaubernd. Diese Hunde zeichnen sich durch Gehorsamstraining aus und sind typischerweise sanfte und glückliche Hunde. Sie sind wunderbare Gefährten, bevorzugen aber ältere Menschen gegenüber jüngeren Kindern.

Bulldogge

Die Bulldogge ist eine sabbernde Rasse, die trotz ihres starken und einschüchternden Körperbaus äußerst sanft und liebevoll ist. Sie sind loyal und neigen dazu, sehr aufgeregt zu sein, wenn sie ihre Person sehen, und vergessen oft ihre Stärke. Sie sind ein guter Hund für die ganze Familie.

Bernedoodle

Schon am Namen erkennt man, dass es sich um eine Kreuzung handelt. Aus diesem Grund ist Ihnen kein einheitlicher Look garantiert. Abweichungen treten aufgrund der Eltern auf. Wenn der Pudel-Elternteil ein kleinerer Pudel war, beispielsweise ein Miniatur- oder Spielzeugpudel, könnten Sie am Ende einen Mini-Bernedoodle haben, der ziemlich klein bleibt und sich daher hervorragend für das Wohnen in einer Wohnung eignet. Wenn Sie jedoch Betrachten Sie das Bernedoodle wissen, dass es ein ziemlich aktiver Hund ist und sehr kontaktfreudig und sozial ist. Sie lieben es, jeden zu treffen und zu begrüßen und neigen dazu, einige Jahre lang wie ein Welpe zu bleiben, bevor sie sich niederlassen. Sie sind ideal für Familien mit Kindern jeden Alters.

Unbekümmerter Königcharles Spaniel

Aufgrund seiner sanften Natur ist er ein ausgezeichneter Familienhund für Haushalte mit kleinen Kindern. Sie sind leicht zu trainieren und machen mit ihrer Größe einen guten Innenhund. Sie erfordern auch nicht zu viel Bewegung und mögen kein raues Spiel.

Collie

Collies gehören zu den klügsten Hunden. Sie sind leicht zu trainieren und benehmen sich im Umgang mit allen gut, auch mit kleinen Kindern. Sie bevorzugen ruhige Umgebungen und sind außergewöhnlich treue Hunde.

Englischer Toy Spaniel

Wenn Sie Hunde mit langen Mänteln, schlaffen Ohren und kurzen Schnauzen mögen, ist dies das Richtige für Sie. Diese Rasse ist unkompliziert und sehr glücklich. Sie sind großartige Innenhunde, besonders wenn Sie in einer Wohnung leben. Sie sind gegenüber Fremden ein wenig scheu, aber mit Kindern sind sie ausgezeichnet, da sie ruhig und sanft sind.

Französisch Bulldog

Die französische Bulldogge wird oft als kleinere Version einer Bulldogge mit größeren Ohren beschrieben. Genau wie Bulldoggen sind dies fröhliche und süße Hunde, die gerne mit Menschen und anderen Hunden verkehren. Aufgrund ihrer Größe benötigen sie nicht zu viel Bewegung, was es leicht macht, sie als Haustiere und Wohnungstiere zu haben.

golden Retriever

Der Liebling der Familie – diese Hunde haben ein süßes und lockeres Wesen und lieben es, ihren Menschen zu gefallen, was sie gut zu trainieren macht. Sie lieben jeden und sind sehr locker.

Deutsche Dogge

Die sanften Giganten der Hundewelt, Deutsche Doggen sind freundlich und zu ihren Menschen hingebungsvoll. Sie neigen dazu, etwas langsam zu erfassen, aber wenn Sie geduldig sind, werden sie es lernen, da sie bereit sind, zu gefallen. Diese Hunde sind auch gut im Umgang mit Kindern.

Greyhound

Greyhounds werden oft als Miniatur-Deutsche Dogge bezeichnet und sind ruhige, unbeschwerte Hunde, die sich wunderbar machen Haustiere der Familie. Sie sind schüchtern gegenüber Fremden, aber sie sind ein Bündel von Persönlichkeit, wenn sie aus ihren Schalen kommen. Sie leben gut in kleineren Umgebungen wie einer Wohnung, aber sie brauchen einen offenen Raum zum Laufen. Stellen Sie also sicher, dass sich in der Nähe ein Park oder ähnliches befindet.

Irish Setter

Diese Hunde sind bekannt für ihr reiches mahagonifarbenes Fell, das sehr weich ist. Sie sind aufgeschlossene Hunde, die etwas länger welpenartig bleiben als andere Hunde, aber das bedeutet nicht, dass sie sich schlecht benehmen. Sie sind ihren Menschen gegenüber sehr loyal und sind fantastische Familientiere.

Es gibt so viele verschiedene Arten von Hunden, dass man sich nicht nur an diese Liste halten muss. Fragen Sie Ihre Freunde und Familie nach ihrer Meinung zu verschiedenen Rassen und denken Sie daran, dass dies eine Liste mit allgemeinem Verhalten ist. Hunde haben ihre eigenen einzigartigen Persönlichkeiten, genau wie Menschen, daher variieren ihre Persönlichkeiten. Versuchen Sie auch, einen Hund aus einer Rettung oder einem Tierheim zu adoptieren, da er oft mit reinrassigen Welpen gefüllt ist, die die Leute aufgegeben haben, weil sie nicht wussten, worauf sie sich einlassen.


Hinterlasse eine Nachricht

Kommentare werden genehmigt, bevor sie auftauchen.


Auch im Pets Blog

Nützliche Tipps zum Aufräumen nach Ihrem Hund
Nützliche Tipps zum Aufräumen nach Ihrem Hund

Mehr erfahren
Holen Sie sich einen Hunde-DNA-Test in die Hände
Holen Sie sich einen Hunde-DNA-Test in die Hände

Mehr erfahren
Notwendige Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie ein Haustier nach Hause bringen
Notwendige Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie ein Haustier nach Hause bringen

Mehr erfahren