Warum sind die Ohren meiner französischen Bulldogge unten?

Warum sind die Ohren meiner französischen Bulldogge unten?

Besitzt einen Französische Bulldogge ist ziemlich ähnlich wie ein Kind zu besitzen. Wenn jeder seine eigene Meinung hat, kann es sein, dass Sie sich Sorgen um Ihren Frenchie machen, selbst wenn er oder sie vollkommen gesund ist.

Obwohl es für einen französischen Bulldoggenbesitzer ziemlich schwierig ist, nicht in Panik zu geraten, wenn die Ohren ihres Frenchie gesenkt sind. Überall, wo Sie hinschauen, sehen Sie einen Frenchie mit aufrechten Ohren. Ihre Ohren lassen sie einzigartig und einfach nur gut aussehen. Dann siehst du deinen Frenchie-Welpen an und seine Ohren sind gesenkt. Sie sollten sich keine Sorgen machen, ob seine oder ihre Ohren gesenkt sind oder nicht. Hier ist der Grund dafür.

Es ist wichtig für Sie zu wissen, dass alle französischen Bulldoggen mit Schlappohren geboren werden. Dies ist absolut normal. Während sie wachsen, werden ihre Ohren allmählich aufgerichtet, es gibt wirklich keinen genauen Zeitpunkt für dieses Wachstum. Französische Bulldoggen können jederzeit zwischen 6 Wochen und 18 Monaten ihre aufrechten Ohren bekommen. 

Es gibt keine Eile. Die Ohren einer französischen Bulldogge werden nach dem Zahnen aufrecht. Wenn der Frenchie-Welpe noch jung ist, verbraucht sein Körper das gesamte Kalzium für das Wachsen der Zähne. Während dieser Zeit können seine oder ihre Ohren hoch, hoch und runter gehen, schlaff werden, einmal nach oben gehen oder überhaupt nicht hoch gehen. 

Der Punkt ist, dass, bis Kalzium gleichmäßig im Körper Ihres Welpen verteilt ist, diese Ohren nach Belieben gehen. Hier finden Sie einige Antworten auf Ihre Fragen. 

Wann sollten die Ohren einer französischen Bulldogge aufstehen? 

Wie bereits erwähnt, gibt es keine genaue Zeit, jeder Welpe ist ein Individuum und wird sich anders entwickeln. Einige französische Bulldoggen bekommen ihre aufrechten Ohren, bevor sie von ihrer Mutter getrennt werden, aber das ist nicht immer der Fall. Manchmal sind die Ohren aufrecht, aber oben schlaff. 

Es ist natürlich, dass die Ohren Ihres Frenchie während der Kinderkrankheitenwochen instabil sind. Sie sollten jedoch wissen, dass die Ohren einer französischen Bulldogge manchmal nicht aufgerichtet werden können. Und daran ist absolut nichts auszusetzen. 

Ihre Ohren sind nach oben gerichtet oder hängen herab, was ihre Persönlichkeit in keiner Weise beeinträchtigt. Solange Sie sie regelmäßig und gründlich reinigen, haben schlaffe Ohren keine gesundheitlichen Probleme. Wenn Sie ihnen jedoch wirklich ein wenig helfen möchten, können Sie einige Dinge tun. 

Wie bringe ich die Ohren meiner französischen Bulldogge zum Aufstehen? 

Viele Züchter und Besitzer, die Anzeichen für die schlaffen Ohren ihres Frenchie erkennen, möchten möglicherweise selbst Maßnahmen ergreifen. Die erste Methode ist das Aufnehmen und wird normalerweise im Alter von 7 oder 8 Wochen durchgeführt. 

Züchter mögen dies tun, weil es schwieriger ist, die Leute davon zu überzeugen, den Welpen der französischen Bulldogge mit Schlappohren zu pflücken, aber es ist ein grausamer Prozess. Es kann andere Möglichkeiten geben, die Ohren einer französischen Bulldogge sorgfältig abzukleben. Aber wenn ich zufällig einen Welpen einer französischen Bulldogge mit hängenden Ohren besitze, würde ich sie niemals aufkleben, so dass das Aufkleben von Ohren einer französischen Bulldogge von niemandem hier im Frenchiestore empfohlen wird.

Droopy- oder Floppy-Ohren können dem französischen Bulldoggenhund ein bisschen Charakter, einen supersüßen Look und die Belustigung verleihen, die sie mit sich bringen. Es wird empfohlen, dass Sie sich festhalten und die Natur ihren Lauf nehmen lassen. 

Die andere Methode wäre, den Kalziumspiegel in Ihrem Frenchie auszugleichen oder zu erhöhen. Bevor Sie Kalzium verabreichen oder versuchen, es in die Ernährung Ihres Frenchie aufzunehmen, wenden Sie sich bitte an Ihren Tierarzt und Ihren Frenchie-Züchter. Oft können reichhaltige Lebensmittel wie dieses den Magen Ihres Welpen stören. 

Woher weiß ich, ob meine französische Bulldogge reinrassig ist?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um herauszufinden, ob Ihre französische Bulldogge eine reine Rasse ist oder nicht. Sie können leicht von anderen Hunden unterschieden werden, wenn Sie wissen, wonach Sie suchen müssen. 

Körper Struktur 

Französische Bulldoggen sind relativ klein. Ihre Höhe beträgt etwa 10 - 13 Zoll und sie wiegen normalerweise unter 28 Pfund. 

Französische Bulldoggen sind bekannt für aufrechte Ohren mit breiten Basen und abgerundeten Spitzen. Die Ohren ruhen direkt auf dem Kopf des Hundes und sind nicht zu nahe beieinander. Eine reinrassige französische Bulldogge wird mit ziemlicher Sicherheit Fledermausohren haben. Dies bedeutet nicht, dass es sich möglicherweise nicht um Verzögerungen bei der Erektion der Ohren handelt. 

Französische Bulldoggen haben normalerweise dunkelbraune, fast schwarze Augen. Obwohl in einigen Fällen eine französische Bulldogge hellbraune oder sogar grüne Augen haben könnte seltene Farben Frenchies. Französische Bulldoggen haben auch einen kurzen Schwanz, der entweder gerade oder geschraubt sein kann und tief unter ihrem Rücken hängt. 

Französische Bulldoggen sind ziemlich muskulös gebaut. Mit ihren kurzen, abgerundeten Körpern sieht man sie normalerweise aktiv und hemmungslos gehen. 

Mantel 

Das Fell einer französischen Bulldogge ist normalerweise kurz und glatt. Sie haben eine weiche, lockere Haut, die Falten um Kopf und Schultern des Frenchie bilden kann. Französische Bulldoggen haben normalerweise helle Farbgrundlagen, die in Weiß, Kitz, Creme oder einer beliebigen Kombination dieser Farben erhältlich sind. 

Französische Bulldoggen können auch andere Farben in gemusterten Formen haben. Einige von ihnen sind gestromt, scheckig, schwarze Masken, schwarze Schattierungen und weiße Markierungen. Das häufigste dieser Muster ist die gestromte. Das gestromte Muster kann entweder spärlich oder stark konzentriert sein, so dass die Grundfarbe fast vollständig verborgen ist.  

Temperament 

Französische Bulldoggen sind unglaublich liebevoll, sie geben viel Liebe und das macht sie zu großartigen Haustieren. Französische Bulldoggen sind wachsam und aufmerksam (nun, sie hören dich, gehorchen ist eine andere Sache). Ihre Energieniveaus reichen jedoch von niedrig bis durchschnittlich. 

Französische Bulldoggen üben im Gegensatz zu vielen Hunderassen ein beneidenswertes Maß an Geduld aus. Selbst als Welpen sind sie ruhiger als die meisten anderen Hunde. Französische Bulldoggen sind sozial und begrüßen normalerweise Fremde. Sie reagieren gut auf neue Dinge und sind ziemlich anpassungsfähig. 

Französische Bulldoggen scheinen entspannt und locker zu sein. Dies führt dazu, dass sie „weise“ und unglaublich intuitiv erscheinen. Wenn sie aufgeregt sind, sind sie nicht übermäßig aufgeregt.

Doppelgänger 

Es gibt eine Reihe von Hunderassen, die ähnlich aussehen wie eine französische Bulldogge. Manchmal müssen Sie sogar eine doppelte Aufnahme machen, aber wenn Sie wissen, wonach Sie suchen müssen, ist es einfacher, eine französische Bulldogge zu kennen 

  • Französische Bulldogge und Englische Bulldogge: Obwohl die französische Bulldogge und die englische Bulldogge beide Bulldoggen sind und natürlich viele Ähnlichkeiten aufweisen, gibt es Unterschiede. Die englische Bulldogge ist größer und hat keine Fledermausohren. 
  • Französische Bulldogge und Boston Terrier: Der Boston Terrier hat eine bemerkenswerte Ähnlichkeit mit der französischen Bulldogge und wird häufig miteinander verwechselt. Es gibt jedoch einige Unterschiede. Der Boston Terrier ist größer als die französische Bulldogge mit etwa 2 bis 4 Zoll. Und obwohl sie ähnliche Fellfarben und -strukturen aufweisen, ist der Boston Terrier auch in Siegel oder Schwarz zu sehen. Französische Bulldoggen wiegen mehr. Sie haben auch gespitzte Ohren anstelle einer runderen Form als der Frenchie-Hund.
  • Französische Bulldogge und Möpse: Der Mops sieht dem Frenchie ziemlich ähnlich, aber nur auf den ersten Blick. Möpse sind kleiner als Frenchies, 10 - 14 Zoll groß und haben eher Schlappohren als aufrechte Ohren. Sie haben lockige Schwänze im Gegensatz zu den kurzen Schwänzen der Frenchie. 
  • Französische Bulldogge und Pitbull: Amerikanische Pitbulls haben einige Gemeinsamkeiten mit einem Frenchie, aber diese Pitbulls sind größer und wiegen bis zu 78 Pfund. Beide Rassen haben ähnliche Mäntel, obwohl Pitbulls in Blau, Grau, Weiß, Braun, Braun, Rot, Gelb oder Schwarz zu sehen sind. 
  • Französische Bulldogge und Bullterrier: Der Bullterrier sieht aus wie die französische Bulldogge in dem Sinne, dass beide aufrechte Ohren haben. Bullterrier sind jedoch größer als Frenchies, sie wiegen bis zu 45 Pfund - 80 Pfund. Bullterrier haben normalerweise glatte und dichte Mäntel, die in braunweiß, gestromt, schwarz oder dreifarbig erhältlich sind. Sie haben auch eine längere Schnauze. 

Um herauszufinden, ob Ihre französische Bulldogge eine reine Rasse ist oder nicht, sollten Sie Ihren Tierarzt bei Fragen oder Verdächtigungen konsultieren. Um dies zu verhindern, holen Sie sich Ihren Frenchie immer von seriösen Züchtern. Wenn Sie immer noch die DNA Ihres Frenchie in Frage stellen, können Sie jederzeit einen Test anfordern, um die genaue DNA Ihrer französischen Bulldogge zu bestimmen.

Aufrechte oder schlaffe Ohren sollten nicht bestimmen, wie viel Liebe Sie Ihrem Frenchie schenken. Seien Sie versichert, nichts ist falsch, sie verdienen all Ihre Liebe und Fürsorge. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie reibungslos durch Ihre Hundereise segeln können, melden Sie sich bitte bei uns an Frenchie-Blog.


Hinterlasse eine Nachricht

Kommentare werden genehmigt, bevor sie auftauchen.


Auch im Frenchie Blog

Sollte ich einen Frenchie in der ersten Hitze züchten?
Sollte ich einen Frenchie in der ersten Hitze züchten?

Es gibt so viele Faktoren zu berücksichtigen, da die französische Bulldogge einer der schwierigsten Hunde ist, die zu züchten sind. Und während die Zucht von Hunden normalerweise sehr umstritten ist, sind sich alle einig, dass Sie Ihren Hund nicht in der ersten Läufigkeit züchten sollten.
Mehr erfahren
Auf welche Lebensmittel sind Frenchies allergisch?
Auf welche Lebensmittel sind Frenchies allergisch?

Nahrungsmittelallergien sind bei Franzosen sehr verbreitet, genau wie Sie mindestens eine Person kennen, die gegen Nüsse oder Erdbeeren allergisch ist. Lassen Sie uns Ihnen helfen, herauszufinden, gegen welche Lebensmittel Ihre französische Bulldogge allergisch ist.
Mehr erfahren
Woher weiß ich, ob meine französische Bulldogge Flöhe hat?
Woher weiß ich, ob meine französische Bulldogge Flöhe hat?

In den meisten Fällen können Sie leicht feststellen, ob Ihr Hund Flöhe hat, indem Sie sein Verhalten beobachten. Französische Bulldoggen vertragen Flöhe nicht sehr gut, da sie sehr empfindliche Felllinien haben, die durch den ständigen Juckreiz durch Flöhe irritiert würden. Scrollen Sie nach unten, um herauszufinden, ob Ihre französische Bulldogge Flöhe hat. 

Mehr erfahren