Was Frenchie-Besitzer über BOAS wissen müssen

Baby und ihr frenchie

BOAS steht für Brachycephalic Obstructive Airway Syndrom und betrifft Hunde mit einem erröteten Gesicht. Diese Hunderassen sind beliebt und umfassen die Frenchie, alle Arten von Bulldoggen, Mops, Boxer, Pekingese, Lhasa Apso und die Shih Tzu usw.

Obwohl diese Hunde ein ungewöhnlich gequetschtes Gesicht haben, werden sie von vielen Tierbesitzern auf der ganzen Welt geliebt. Leider prädisponiert die Physiologie ihres Gesichts brachycephale Hunderassen für bestimmte Gesundheitszustände.

In diesem Artikel behandeln wir einige spezielle Bedürfnisse dieser entzückenden Welpen, damit Sie ihnen helfen können, ein möglichst angenehmes Leben zu führen.

Brachycephalic Airway Syndrome (BOAS)

BOAS ist die häufigste Erkrankung bei Brachy-Hunden. Die Erkrankung ist kein einzelnes Gesundheitsproblem, sondern kann sich in verschiedenen Formen manifestieren, darunter:

  • Mühsames Atmen
  • Lautes Schnarchen
  • Unfähigkeit, über einen längeren Zeitraum zu trainieren, da weniger Sauerstoff aufgenommen wird
  • Neigung zu Hitzschlag, da sie nicht effizient keuchen können

Brachycephalic Hunde leiden unter allen diesen Bedingungen wegen der Form ihres Kopfes. Diese Hunde haben einen länglichen weichen Gaumen, der die Luftröhre blockiert, die bei Brachy-Hunden sehr schmal ist und die Luftzufuhr von außen abschneidet.

Die Nasenlöcher sind klein und schmal, was die Atmung des Hundes stark einschränkt. Die Form und Morphologie des Halses des brachycephalen Hundes erhöht das Risiko zu ersticken.

Lesen Sie weiter: Die gesundheitlichen Bedenken bei der Zucht französischer Bulldoggen

Augenprobleme

Aufgrund des erröteten Gesichts von Brachy-Hunden haben ihre Augen nur begrenzten Platz für die Augenhöhle. Die Augen von Brachycephalic-Hunden passen nicht in ihre Augenhöhle. Darüber hinaus lassen die übermäßig exponierten Augen von Brachycephalic Hunden ihre Augen trocken und häufig gereizt werden.

Jedes Trauma in der Kopf- oder Halsregion kann dazu führen, dass die Augen des Hundes aus der Fassung herausspringen, was zu einer Notsituation führt. Dies ist einer der Gründe, warum ein Halsband niemals für tägliche Spaziergänge empfohlen wird und möglicherweise gefährlich sein kann, insbesondere wenn Ihr Frenchie-Hund ein Abzieher ist.

Wenn Sie eine französische Bulldogge besitzen, haben Sie wahrscheinlich irgendwann in ihrem Leben mit einem Augengeschwür zu kämpfen. Dies ist eine sehr häufige Verletzung, da sie keine Nase zum Schutz ihrer Augen haben.

Unsere persönlichen Erfahrungen mit unseren Frenchie Bluenjy und BOAS

Bei unserer französischen Bulldogge Bluenjy wurde BOAS diagnostiziert, als er etwas über ein Jahr alt war. Wir haben uns viele Krankenhäuser und Chirurgen angesehen. Wir führten ihn zu mehreren Sprechstunden, bis wir uns bei dem von uns ausgewählten Arzt wohl und sicher fühlten.

Probleme mit der Anästhesie -Aufgrund ihrer eingeschränkten Atemwege besteht bei Brachys ein höheres Risiko für Komplikationen aufgrund von Anästhesie im Vergleich zu Hunden mit normaler Gesichtsphysiologie. Der Grund dafür ist, dass der Hund während der Betäubung und beim Versuch, vom Eingriff aufzuwachen, nicht genug Sauerstoff bekommen kann.

Viele Tierärzte fühlen sich nervös, wenn sie Operationen an Brachys durchführen, da während und nach der Operation ein erhöhtes Risiko besteht, dass etwas schief geht. Wenn Sie einen Brachy besitzen, der operiert werden muss, informieren Sie den Tierarzt über das mit dem Eingriff verbundene Risiko und treffen Sie die erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen.

Wir fragten jeden Chirurgen nach seiner Erfolgsquote. Haben Sie bitte keine Angst, Ihre Erfolgsquote sowie die Anzahl der in Ihrer Obhut verstorbenen Hunde zu erfragen. Diese Frage allein hatte einen enormen Einfluss auf den Chirurgen, den wir letztendlich ausgewählt haben.

Vor und nach der Operation hatten wir Mühe, einen Gurt zu finden, der Bluenjy beim Gehen durch Ziehen nicht verschluckte. Wenn der hintere D-Ring in einem normalen Gurt verwendet wird, zieht ihn der Stoff des Nackenbereichs nach hinten und verengt seinen Nacken.

Bei mehreren Gelegenheiten bemerkten wir, dass er würgte, um mit einem Husten Luft zu holen. Wir konnten kein einziges Geschirr auf dem Markt finden, das alle gewünschten Elemente enthielt. Wir wollten einen Gurt, der für seinen Zustand geeignet ist und sein Gehen / Ziehen unterstützt, ohne ihn zu würgen.

Wir wollten ein Geschirr ohne Plastik, das wir für stark und sicher hielten. Schließlich wollten wir ein Hundegeschirr, das modisch zu Bluenjys Sinn für Stil passt.

Nach Monaten des Engineerings, Versuchens und Irrtums entwickelten wir eine Gesundheitsgeschirr Das ist tierarztgeprüft und unterstützt das emotionale und körperliche Wohlbefinden unseres Frenchie Bluenjy.

Bluenjy das beste reversible Gesundheitsgeschirr von Frenchie

Eines wird der Chirurg oder Tierarzt nicht sagen Sie sind der Meinung, dass eine BOAS-Operation kein Fix fürs Leben ist. In der Zeit kommt BOAS etwas zurück. Die Nase und andere Teile schließen sich und greifen auf die Gene des Hundes zurück.

Ein Besitzer eines Hundes mit einer früheren BOAS-Diagnose wird niemals sorglos sein. Es gibt jedoch viele Möglichkeiten, wie Sie diesem Zustand entgegenwirken und Ihrem Hund die bestmögliche Lebensqualität bieten können.

Was kostet eine BOAS-Operation?

Die Kosten für eine BOAS-Operation hängen von der Schwere und der Verstopfung der Atemwege des Hundes ab. Es folgen jedoch einige grobe Zahlen:

  • Chirurgische Beratung: $ 200 bis $ 750
  • Weiche Gaumenresektion: $ 500 bis $ 2,000
  • Resektion der stenotischen Nasenlöcher: $ 200 bis $ 1,200
  • Pflege über Nacht: $ 200 - $ 750
  • Nachsorge: $ 100 bis $ 500

Nicht alle Hunde müssen über Nacht beaufsichtigt werden. Darüber hinaus können andere Gebühren anfallen, die oben nicht erwähnt wurden. Beispielsweise mussten wir vor der BOAS-Operation eine kardiovaskuläre Untersuchung und Tests durchführen lassen, was zu zusätzlichen Kosten führte.

Ist Boas erblich?

Ja. BOAS kann an Welpen weitergegeben werden und wird vererbt. Aus diesem Grund ist es äußerst wichtig, einen seriösen Züchter zu finden.

Lesen Sie weiter: Wie stellen Sie die Gesundheit Ihrer Welpen sicher?

Warum würgt meine französische Bulldogge?

Würgen, Erbrechen oder Aufstoßen bei Frenchies oder anderen Brachycephalen Rassen beschreiben ihre Unfähigkeit, Nahrung und Wasser aufgrund der Form ihres Kopfes richtig zu verdauen. Dies ist eines der häufigsten Symptome von BOAS.

Weiter lesen:Rückwärtsniesen In Französischen Bulldoggen

Hitzschlag

Im Gegensatz zu Menschen können Hunde nicht schwitzen, weil sie keine Schweißdrüsen haben. Der einzige Weg, wie Hunde überschüssige Körperwärme abgeben, ist das Keuchen. Brachycephalic Hunde haben jedoch ein kleineres Maul und ineffiziente Atemwege, was es für sie schwierig macht, Wärme abzuleiten.

Diese Schwäche macht sie anfällig für Hitzschlag. Es ist wichtig zu wissen, dass Hitzschlag bei Brachys zum Tod führen kann, weshalb solche Hunde niemals übergewichtig werden dürfen. Ein übergewichtiger Brachy-Hund hat mehr Fett, das sich in der Hitze festsetzt und die Wahrscheinlichkeit eines Hitzschlags erhöht.

Lesen Sie weiter: Was ist das Idealgewicht eines Frenchie?

Unabhängig davon, ob Sie eine französische Bulldogge oder Lhasa Apso besitzen, ist es wichtig, dass Sie Ihre Brachy in Topform halten, indem Sie den Hund regelmäßig trainieren, gesunde und nahrhafte Mahlzeiten zu sich nehmen und auf plötzliche Veränderungen der normalen Geräusche Ihres Haustieres achten.

So halten Sie Ihren Brachycephalic Dog im Sommer kühl

Brachyzephale Hunde vertragen keine hohen Temperaturen wie andere Rassen mit wohlgeformten Schädeln. Zu den Brachys zählen Rassen wie Bulldoggen, Pekingese, Boston Terrier, Möpse und Boxer.

Die Form des Schädels und der Nase dieser Hunde erschwert es ihnen, effektiv zu atmen und Wärme abzuleiten. Das Ergebnis ist, dass Brachys dazu neigen, sich schnell zu überhitzen, was das Risiko eines Hitzschlags erhöht, was zu einem Notfall werden kann. Hier sehen wir uns einfache Möglichkeiten an, um Ihre Brachy-Hunde in den heißen Monaten zu kühlen.

Lesen Sie weiter: So trotzen Sie der Hitze mit Ihrem Frenchie

Lass deinen Brachy-Hund nicht draußen

Wenn Sie den Hund im Haus lassen, schützen Sie ihn vor der hohen Luftfeuchtigkeit und Hitze im Freien, was das Risiko von Austrocknung und Hitzschlag erhöht. Es mag draußen kühl und luftig sein, aber stellen Sie sicher, dass Ihr brachy Hund im Sommer so viel wie möglich drinnen bleibt.

Investieren Sie in Hundekühlzubehör

Eine Kühlmatte ist ein effektiver Weg, um Ihrem brachialen Hund zu helfen, mit den hohen Sommertemperaturen fertig zu werden. Sie können eine Kühlmatte im Geschäft oder online zu relativ günstigen Preisen kaufen.

Alternativ können Sie eine einfache Kühlmatte herstellen, indem Sie Wasser einfrieren und das gefrorene Wasser in ein schweres Handtuch einwickeln. Legen Sie das Handtuch in das Bett des Hundes, achten Sie jedoch darauf, dass es die Haut Ihres Hundes nicht direkt berührt.

Wenn Sie ein kostengünstiges und effektives Kühlzubehör wünschen, das Sie direkt an Ihrem Hund platzieren können, können Sie Frenchiestore erwerben kühlendes Bandana. Diese innovativen Kühl-Bandanas von pawfect sind kompakt, klein und effektiv. Alles, was Sie tun müssen, ist es nass zu machen, es auszupressen und es auf Ihren Hund zu legen. Das kühlende leichte Netzgewebe bleibt stundenlang kalt.

Frenchiestore Cooling Bandana für Französisch

Stellen Sie kaltes Wasser bereit

Wenn Sie von einer anstrengenden Wanderung in der Sonne nach Hause kommen, fällt Ihnen als Erstes ein erfrischendes Glas kaltes Wasser ein. Das Gleiche gilt für Ihren smushed Gesichtswelpen. Stellen Sie während der Hochhitze sicher, dass sich immer reichlich kühles Trinkwasser in der Schüssel Ihres Hundes befindet.

Reduzieren Sie die körperliche Aktivität

Während Ihre Brachy in den heißen Monaten noch Sport treiben muss, möchten Sie die Häufigkeit körperlicher Aktivitäten reduzieren, um eine Überhitzung zu vermeiden. Eine gute Faustregel ist, den Ton des Hundes zu überwachen.

Wenn die Atmung unruhig oder zu laut wird, lassen Sie Ihren Hund sofort ruhen. Denken Sie daran, dass die Kopfform von Hunden mit Mopsgesicht das Atmen erschwert und körperliche Aktivität den Energiebedarf des Tieres erhöht. Trainieren Sie Ihre Brachy im Sommer, aber in Maßen.

Lesen Sie weiter: Wandern mit Ihrem Frenchie

Holen Sie sich einen Pool

Verbringt Ihre Bulldogge gerne Zeit im Freien? Sie können das Risiko einer Überhitzung verringern, indem Sie ein Kinderbecken bereitstellen, um die Sommerhitze abzukühlen. Der Pool muss sich jedoch im Schatten befinden und Sie müssen ihn wechseln, wenn es warm oder heiß wird. Andernfalls überhitzen Sie Ihren entzückenden Hündchen.

Investieren Sie in ein Tierarzt-zugelassenes Gesundheitsgeschirr ohne Choke und ohne Zughund

Hergestellt von Besitzern, die die Kämpfe von BOAS kennen. Dieser Zustand betraf unsere Familie. Das von Bluenjy inspirierte und kreierte Gesundheitsgeschirr hat uns und vielen Hunden auf der ganzen Welt das Leben gerettet.

Investieren Sie in ein speziell entwickeltes Gesundheitsgeschirr für mit BOAS diagnostizierte Hunde. Ein regelmäßiges Geschirr wird höchstwahrscheinlich die Atemprobleme des Hundes verschlimmern, den Komfort verringern und Leiden verursachen.

Lesen Sie weiter: Beste Frenchie Hundeausrüstung

Brachycephalic Hunde benötigen eine ständige Überwachung. Kennen Sie als verantwortungsbewusster Tierhalter Ihren Hund und achten Sie auf dessen Geräusche. Stellen Sie sicher, dass Sie so viel Komfort und Liebe bieten. Unterstützen Sie ihr körperliches und geistiges Wohlbefinden und geben Sie ihnen die bestmögliche Lebensqualität. BOAS ist kein Todesurteil, mit Ihrer Hilfe kann Ihr Hündchen ein langes und gesundes Leben führen.


Lass mir eine Nachricht da!

Kommentare werden genehmigt, bevor sie auftauchen.


Auch im Frenchie Blog

100 Raw Dog Food Rezepte für Ihren Frenchie
100 Raw Dog Food Rezepte für Ihren Frenchie

Wir haben uns mit unseren Freunden zusammengetan, die Experten für Rohfutter sind, um Ihnen 100-Rohfutterrezepte mit hilfreichen Informationen zur Rohfütterung Ihres Haustieres zu bringen. Die ultimative Rohfütterungshilfe ist nicht nur für französische Bulldoggen gedacht, sondern kann sowohl für Katzen als auch für Rassen nützlich sein.
Mehr
Schwarze französische Bulldogge, die Hundegesundheits-Geschirr der rosa und blauen Streifen trägt
Häufige Gesundheitsprobleme bei französischen Bulldoggen

Wussten Sie, dass die Franzosen dafür bekannt sind, eine lange Liste genetischer und anderer gesundheitlicher Probleme zu haben, obwohl sie zu den gesündesten unter den „Mobberrassen“ gehören?
Mehr
Mini / Micro / Teacup Französische Bulldogge in den seltenen Farben Tri Lila mit hellbraunen Punkten. Frenchie sitzt in einer Teetasse
Existiert die französische Miniaturbulldogge wirklich?

Ein Mini-Frenchie ist eine normale französische Bulldogge, die auf eine kleinere Größe reduziert wurde. Es gibt andere Namen, die mit diesem Phänomen in Verbindung gebracht werden, wie z. B. Micro Frenchie oder Teacup Frenchie.
Mehr

Pawscribe