Handgemachte Spezialität Frenchie Zubehör speziell für French Bulldogs einzigartige Größen und Gesundheitsbedürfnisse gemacht

0

Dein Wagen ist leer

So verhindern Sie, dass Ihr Frenchie Ihr Zuhause markiert

So verhindern Sie, dass Ihr Frenchie Ihr Zuhause markiert

Als Hundebesitzer sind wir uns der gelegentlichen Unfälle auf unseren Teppichen, Schränken oder nur Oberflächen im Allgemeinen nur allzu bewusst. Während des Wasserlassens während Töpfchen trainieren Sie Ihren Frenchie Welpen ist völlig normal und akzeptabel, Ihr Zuhause zu markieren, wenn sie etwas älter sind, ist es nicht.


Der Unterschied zwischen den beiden besteht darin, dass beim Wasserlassen die Blase von dem Gefühl befreit wird, voll zu sein, während das Markieren nichts mit Erleichterung zu tun hat. Stattdessen setzt Ihr Frenchie eine kleine Menge Urin frei, um das Territorium zu markieren.

Markierungen sind meistens bei männlichen Franzosen üblich, aber auch Frauen könnten daran schuld sein. Die Markierung beginnt normalerweise in der Pubertät und für Franzosen im Alter von etwa 6 Monaten. Wenn männliche Frenchies anfangen, sexuell zu reifen, kann das erhöhte Testosteron die Markierung fördern.

Einige Leute gehen davon aus, dass die einfache Lösung darin besteht, Ihren Frenchie zu kastrieren oder zu kastrieren, aber Hunde können immer noch Urinflecken aufweisen, unabhängig davon, ob sie verändert wurden oder nicht. Aus diesem Grund trägt das Training wie bei vielen anderen Dingen wesentlich dazu bei, dieses unerwünschte Verhalten bei Ihrer französischen Bulldogge zu verhindern.

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie verhindern können, dass Ihr Frenchie-Hund Ihr Haus markiert, sind Sie hier richtig. Aber wir sollten uns zuerst überlegen, warum Ihr Frenchie möglicherweise markiert.

Warum markiert Ihr Frenchie Ihr Zuhause?

Warum haben Franzosen das Bedürfnis zu markieren?

Der Urin der französischen Bulldoggen markiert ihr Territorium aus allen möglichen Gründen, obwohl es in einigen Fällen eher ein medizinisches Problem als eine territoriale Markierung sein kann.

 Wenn sie neu in Ihrem Zuhause sind - Dies ist ziemlich einfach zu verstehen, da Ihr neuer Frenchie sein neues Zuhause als sein Territorium markieren möchte. Wenn sie der neuen Umgebung ihren eigenen Geruch verleihen, können sie sich entspannen und sich schneller wohlfühlen. Diese Phase sollte schnell vergehen, aber wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie möglicherweise einen Hundebahavioristen konsultieren. Dies soll verhindern, dass es zur Norm wird.

 Nach einem stressigen Tag beim Tierarzt -Hunde sind im Allgemeinen nach einem Besuch beim Tierarzt traumatisiert oder ängstlich. Jeder Frenchie ist anders und könnte nach einer ängstlichen Erfahrung zu Hause entlassen werden.

 Wenn es ein neues Familienmitglied gibt, Mensch oder Hund - Die Franzosen zeigen gerne, dass sie vor allem für Neuankömmlinge zuständig sind. Dies können andere Haustiere oder andere Hunde sein; Es könnte ein neuer Mitbewohner oder sogar ein Baby sein. Dies dauert zwar nicht lange, aber Hunde verhalten sich gerne wie Rudelführer.

 Wenn sie nicht kastriert oder kastriert sind - Wenn Ihr Frenchie nicht kastriert oder kastriert ist und Sie nicht vorhaben zu züchten, sollten Sie dies in Betracht ziehen. Durch Ändern Ihres Frenchie kann das Problem der Markierung bei 50 bis 60 Prozent der Hunde beseitigt werden. Obwohl es möglicherweise nicht die Wurzel des Problems ist, kann ein männlicher Frenchie nach einer Veränderung immer noch markieren.

     Kontakt mit ungewohnten Gerüchen oder Gegenständen - Ihr Frenchie kann aufgrund des Kontakts mit neuen oder unbekannten Objekten in Ihrem Haus ein Gebiet markieren. Es könnte ein neues Möbelstück sein, vielleicht ein neuer Teppich, ein neues Hundebett oder sogar etwas, das ein Hausgast mitbringt.
       Trennungsangst - Frenchies sind Menschenhunde, sie tun sich nicht gut damit, lange Zeit allein zu sein. Sie sehnen sich nach Kameradschaft und unsere Abwesenheit kann sie belasten, was zu Trennungsangst führen kann. Dies könnte zu territorialer Kennzeichnung und destruktivem Verhalten führen.
         Dominanz ausüben - Dieser Grund für die Kennzeichnung kann sich als sehr problematisch erweisen, da er darauf hindeutet, dass Ihr Frenchie glaubt, er sei der Dominante und der Rudelführer. Diese Markierung wird normalerweise von Bissen, Nips und Knurren begleitet und muss sofort behoben werden. Sie sollten Ihren Frenchie niemals glauben lassen, dass er das Sagen hat. Wir empfehlen, einen professionellen Trainer hinzuzuziehen.
           UTI - Diese kleinen Ablagerungen von Natursekt können auch auf medizinische Probleme wie Harnwegsinfektionen oder Inkontinenz zurückzuführen sein.

            Hast Du gewusst ? Urin enthält viele Chemikalien, die wichtige Informationen über Geschlecht, Alter, Fortpflanzungsstatus usw. eines Hundes liefern - alles, was sehr wichtig sein kann ... wenn Sie ein Hund sind!

            Was tun, um zu verhindern, dass Ihre französische Bulldogge markiert?

            Sie sollten wissen, dass Ihre Frenchie-Urinflecken nicht rachsüchtig sind oder versuchen, zu Ihnen zurückzukehren. Sie sollten vielmehr versuchen, die Ursache für dieses Verhalten herauszufinden, da es unhygienisch ist. Um die territoriale Markierung bei französischen Bulldoggen zu stoppen, können Sie Folgendes tun:

             Sofort reinigen, um wiederholtes Markieren zu vermeiden - Sobald Sie die Urinmarkierung sehen, sollten Sie sie reinigen. Auf diese Weise entfernen Sie die Neigung zur zukünftigen Markierung. Jedoch, Seife und Wasser werden nicht ausreichenbenötigen Sie ein Reinigungsmittel, das speziell für die Urinentfernung entwickelt wurde und tierfreundlich ist.

             Halten Sie Ihren Frenchie von zuvor markierten Bereichen fern - Wenn Ihr Frenchie bereits einen Punkt markiert hat, möchte er / sie wahrscheinlich zu demselben Punkt zurückkehren und alles noch einmal machen. Beschränken Sie nach dem Reinigen des von Ihrem Frenchie markierten Bereichs den Zugriff darauf. Dies kann die Verwendung von Babytoren oder -kisten einschließen.

            Hundebauchbänder für männliche Frenchie-Hunde könnten das Problem lösen

            Hundebauchbänder für männliche Frenchie-Hunde könnten das Problem lösen

            Rüdenbänder des männlichen Hundes wickeln sich um den Bauch Ihrer französischen Bulldogge und verhindern, dass er das Haus markiert. Wenn Ihr Frenchie das Bauchband trägt und er uriniert, funktioniert das Bauchband wie eine Windel und absorbiert den Urin. Das Gefühl, nass zu sein, ist für Ihre französische Bulldogge unangenehm und sie hören natürlich auf zu markieren.

            So verhindern Sie, dass ein Rüde im Haus einer Hündin markiert | Hundeverhalten & Training

            Verhindern Sie, dass ein Rüde mit Hilfe eines zertifizierten Hundeverhaltenstherapeuten und Meistertrainers im Haus einer Hündin markiert.

             Zuvor markierte Bereiche umstrukturieren -Wenn Ihre französische Bulldogge weiterhin versucht, einen bestimmten Bereich zu markieren, können Sie ihn umstrukturieren, indem Sie ihre Spielsachen, Lebensmittel oder Leckereien dort platzieren. Frenchies markieren nicht gerne einen Bereich, in dem sie gefüttert werden oder in dem sie schlafen. Wenn Sie sie auf diese Weise umleiten, wird ein starkes Signal gesendet, dass der von ihnen markierte Bereich einem anderen Zweck dient.

             Geben Sie viel Aufmerksamkeit und Spielzeug -Wenn die Markierungen auftreten, weil sich Ihr Frenchie von einem neuen Familienmitglied bedroht fühlt, verbringen Sie viel Zeit mit ihm oder ihr. Sie müssen Ihren Frenchie oft beruhigen.

             Zeigen Sie ihnen, wer verantwortlich ist -Wenn Ihr Frenchie eine Urinmarkierung hat, um zu beweisen, dass er verantwortlich ist; Sie müssen die Erzählung ändern. Der beste Weg, dies zu tun, ist effizientes und effektives Training. Seien Sie fest. Sobald Ihr Frenchie gelernt hat, zu sitzen, zu bleiben, zu kommen, nicht zu springen und nicht zu beißen, sind Sie schon auf halbem Weg.

            Franzosen mögen und reagieren sehr gut auf Topraises und Belohnungen. Wenn sie draußen töpfchen gehen, belohnen Sie sie genau dort und dann ermutigt es sie.

            WEIBLICHE FRANZÖSISCHE HUNDEKENNZEICHNUNG, WEIL SIE IN WÄRME KOMMT

            Es ist möglich, dass Ihre Fremale French Bulldog markiert, weil sie in Hitze gerät. Was sind die Anzeichen dafür, dass meine Frenchie-Frau in Hitze ist?

              Geschwollene Vulva und möglicherweise Ausfluss.

              Stimmungsschwankungen wie nervöses oder aggressives Verhalten.

              Häufiger urinieren.

            Wenn die Markierungen auf eine unkontrollierbare Blase oder Harnwegsinfektion zurückzuführen sind, sollten Sie mit Ihrem Tierarzt sprechen. In der Tat ist es ratsam, Ihren Tierarzt zu konsultieren, sobald Sie diese Markierungen bemerken. In den meisten Fällen ist es ziemlich einfach, den Grund für diese Markierungen herauszufinden und Maßnahmen zu ergreifen, um sie zu verhindern.

            Schimpfe nicht mit deinem Frenchie

            Es wäre schwierig für einen Hund zu registrieren, dass Sie ihn für etwas bestrafen, das er vor Minuten oder Stunden getan hat. Das Schreien oder Bestrafen Ihres Frenchie macht ihnen nur Angst und kann das Problem verschlimmern.

            Wenn Sie weitere Fragen dazu haben, wie Sie die Kennzeichnung von französischen Hunden stoppen können, kontaktieren Sie uns bitte oder hinterlassen Sie unten einen Kommentar. Wir werden unser Bestes tun, um Ihre Frage zu beantworten.


            Hinterlasse eine Nachricht

            Kommentare werden genehmigt, bevor sie auftauchen.


            Auch im Frenchie Blog

            Bestes Geschirr für französische Bulldoggen im Jahr 2021
            Bestes Geschirr für französische Bulldoggen im Jahr 2021

            Als verantwortungsbewusster Frenchie-Besitzer fragen Sie sich möglicherweise, ob Sie ein Halsband oder ein Geschirr für Ihre französische Bulldogge verwenden sollen. In diesem Artikel diskutieren wir, ob Sie ein Halsband oder ein Geschirr für Ihr Hündchen und das beste Geschirr für Ihre französische Bulldogge im Jahr 2021 verwenden sollten.

            Erfahren Sie mehr
            Sind französische Bulldoggen hypoallergen?
            Sind französische Bulldoggen hypoallergen?

            Ist die französische Bulldogge Hunderasse hypoallergen? Viele Menschen haben sich aus einem Grund von der Frenchie-Rasse ferngehalten. Allergien. Hier erhalten Sie genaue Antworten, ob Sie die noch haben können Frenchie Hunderasse oder nicht.
            Erfahren Sie mehr
            Soll ich eine zweite französische Bulldogge bekommen?
            Soll ich eine zweite französische Bulldogge bekommen?

            Sollten Sie eine zweite französische Bulldogge bekommen? Ja. Im Allgemeinen sind französische Bulldoggen glücklicher, wenn sie einen anderen Frenchie als Begleiter haben. Es gibt jedoch einige Dinge zu beachten, bevor Sie in diese Entscheidung einsteigen.

            Erfahren Sie mehr