Handgemachte Spezialität Frenchie Zubehör speziell für French Bulldogs einzigartige Größen und Gesundheitsbedürfnisse gemacht

0

Dein Wagen ist leer

Haben französische Bulldoggen Atemprobleme?

Haben französische Bulldoggen Atemprobleme?

Bevor Sie sich auf die Reise mit dem Hund begeben, sollten Sie sich aller gesundheitlichen Vorteile, Nachteile und Risiken bewusst sein. Dies ist der Hauptgrund, warum immer empfohlen wird, dass Sie Ihren Frenchie von einem seriösen Züchter erhalten, der keine Gene oder familiengeschichtlichen Merkmale vor Ihnen verbirgt, und einen Tierarzt in Ihrer Nähe zu haben.

Die Eltern einer französischen Bulldogge zu sein, kann einige schockierende Erfahrungen mit sich bringen, besonders wenn Sie zum ersten Mal Frenchie-Besitzer sind. Dies liegt daran, dass französische Bulldoggen, selbst wenn Sie einen gesunden Frenchie von einem seriösen Züchter ohne zugrunde liegende Gesundheitsprobleme erhalten, möglicherweise immer noch anfällig für verschiedene Gesundheitsprobleme sind, einschließlich Atemproblemen.

Französische Bulldogge, Brachycephalic Welpe mögliche gesundheitliche Bedenken

Atemprobleme können bei jeder Hunderasse auftreten, sie treten jedoch besonders häufig bei Rassen mit flachem Gesicht (wie der Frenchie) auf. Aufgrund ihrer verengten Nasenlöcher leiden sie eher unter Atemnot. 

Für einen gesunden Frenchie-Hund sollte das Atmen niemals mühsam oder schwierig sein. Es ist in Ordnung, sich Sorgen zu machen, wenn Sie Ihre französische Bulldogge so schnell oder schwer atmen hören, wie es normal sein kann oder nicht. Schweres und schnelles Atmen könnte ein Zeichen für ein Atemproblem sein, das als Brachycephalic Obstructive Airway Syndrome (BOAS) bezeichnet wird. 

Wissen ist Macht und je besser Sie die Situation verstehen, desto besser ist es, eine schreckliche Tragödie zu korrigieren oder zu vermeiden. Hier erklären wir Ihnen alles, was Sie über BOAS wissen sollten und wie Sie damit umgehen können, damit Ihr Frenchie ein langes, bedeutungsvolles Leben führen kann.

Was ist BOAS?

BOAS steht für Brachycephalic Obstructive Airway Syndrom und betrifft Hunde mit einem geröteten Gesicht. Diese Hunderassen sind beliebt und umfassen die Frenchie, alle Arten von Bulldoggen, Mops, Boxer, Pekingese, Lhasa Apso und Shih Tzu.

Obwohl diese Hunde ein ungewöhnlich gequetschtes Gesicht haben, werden sie von vielen Tierbesitzern auf der ganzen Welt geliebt. Leider prädisponiert die Physiologie ihres Gesichts brachycephale Hunderassen für bestimmte Gesundheitszustände.

Dieselbe flache Gesichtsform - auch bekannt als „Brachyzephalie”- bedeutet, dass Ihr Frenchie-Welpe besonders anfällig für Atemprobleme und Überhitzung ist.

Hunderassen, die von Boas am meisten betroffen sind

Die vollständige Liste der brachyzephalen Hunderassen:

  • Affenpinscher Hunderasse.
  • American Bulldog Hunderasse.
  • Boston Terrier Hunderasse.
  • Boxer Hunderasse.
  • Bullmastiff Hunderasse.
  • Cane Corso Hunderasse.
  • Chihuahua Hunderasse.
  • Chow Chow Hunderasse.
  • Dogue de Bordeaux Hunderasse.
  • Englische Mastiff Hunderasse.
  • Englische Bulldogge Hunderasse.
  • Französisch Bulldog oder die Frenchie Hunderasse.
  • Griffon Bruxellois Hunderasse.
  • Japanische Chin Hunderasse.
  • King Charles Spaniel Hunderasse.
  • Lhasa Apso Hunderasse.
  • Neapolitanische Mastiff Hunderasse.
  • Pekinesische Hunderasse.
  • Mops Hunderasse.
  • Rottweiler Hunderasse.
  • Shih Tzu Hunderasse.

Brachycephalic Airway Syndrome (BOAS)

BOAS is the most common health condition in brachy dogs. This condition can affect short nosed cats as well which can lead to moderate or severe respiratory problems. BOAS is not a single health problem, but can manifest in different forms including:

  • Mühsames Atmen
  • Lautes Schnarchen
  • Unfähigkeit, über einen längeren Zeitraum zu trainieren, da weniger Sauerstoff aufgenommen wird
  • Neigung zu Hitzschlag, da sie nicht effizient keuchen können

Brachyzephale Hunde leiden unter all diesen Zuständen aufgrund der Form ihres Kopfes. Diese Hunde haben einen länglichen weichen Gaumen, der die Luftröhre verstopft, die bei Brachy-Hunden sehr schmal ist und die Luftzufuhr von außen unterbricht.

Die Nasenlöcher sind klein und schmal, was die Atmung des Hundes stark einschränkt. Die Form und Morphologie des Halses des brachycephalen Hundes erhöht das Risiko zu ersticken.

Ihr Frenchie ist besonders anfällig für heißes Wetter. Es ist leicht für Frenchies, sich versehentlich zu überhitzen, was schnell gefährlich werden kann (was zu schwerwiegenden Komplikationen wie Hitzeerschöpfung, Hitzschlag und Tod führt), wenn es nicht sofort behoben wird. Die Anzeichen einer Überhitzung können ebenfalls subtil sein. Daher ist es besonders wichtig, dass Sie in den heißeren Monaten wachsam bleiben.

Four different anatomical abnormalities that contribute to BOAS:

  • An elongated soft palate.
  • Moderate to severe stenotic nares.
  • A hypoplastic trachea.
  • An everted laryngeal saccules.

These anatomical abnormalities make it more difficult for Brachycephalic dogs like the French Bulldog to breathe which can quickly become life-threatening. It is well known that dogs with BOAS are more likely to die during a flight and have been banned by many airlines.

Ist Boas bei französischen Bulldoggen erblich?

Ja. BOAS kann an Welpen der Französischen Bulldogge weitergegeben werden und wird vererbt. Aus diesem Grund ist es äußerst wichtig, einen seriösen Frenchie-Züchter zu finden.

Warum atmet mein Frenchie so schnell? 

Wenn es um französische Bulldoggen und andere Hunde mit kurzen Schnauzen geht, löst schnelles Atmen sofort Bedenken aus, da es sich um ein bekanntes Gesundheitssymptom handelt. Aber manchmal kann schnelles Atmen einfach daran liegen, dass Ihr Hund heiß oder überreizt wird.   

Frenchies und Eckzähne im Allgemeinen keuchen und atmen schnell, weil dies eine Möglichkeit ist, ihren Körper abzukühlen. Es ist eine Form des Hundeschwitzens. Frenchies sind auch sehr fähig, sich auf Raserei vorzubereiten und haben daher Schwierigkeiten beim Atmen. Etwas so Einfaches wie das Einfahren Ihres Autos könnte sie überregen und nach Luft schnappen lassen. 

In anderen Fällen kann schnelles Atmen bedeuten, dass Ihr Hund Angst hat. Französische Bulldoggen lieben und sehnen sich nach Ihrer Aufmerksamkeit. Daher sind sie anfällig für Trennungsangst. Wenn Sie Ihren Hund also oft alleine lassen und er Sie wieder gehen sieht, kann er ängstlich werden und schnell atmen. 

Bei französischen Bulldoggen ist das schnelle Atmen oft auf ihre Anatomie und Gesichtsstruktur zurückzuführen. Ihre kurzen süßen Gesichter bedeuten, dass sie kürzere Atemwege und verengte Nasenlöcher haben. Dies macht es für sie schwieriger, mit jedem Atemzug genug Luft hereinzulassen. 

Die französische Bulldogge hat kurze Gesichtsknochen, aber die gleiche Menge an Gesichtstuch wie ein Hund mit normalen Gesichtsknochen. In der Gesichtsanatomie des Frenchie befindet sich also mehr Gewebe, als die Schnauze Platz bietet. Manchmal blockieren diese Gewebe die Atemwege so vollständig, dass der Hund operiert werden muss, um atmen zu können. 

Diese Atemstörung wird als Brachycephalic Obstructive Airway Disorder bezeichnet. Infolgedessen kann der Hund unter Atemproblemen wie Belastungsunverträglichkeiten, lautem Atmen, Schnarchen und Keuchen leiden. Usw. 

Woher wissen Sie, ob Ihre französische Bulldogge Atemprobleme hat? 

Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Hund Atemprobleme hat, achten Sie auf diese Anzeichen und Symptome. Sobald Sie einen von ihnen bemerken, zögern Sie nicht, Ihren Tierarzt sofort zu kontaktieren. 

Risikofaktoren von BOAS bei französischen Bulldoggen

  • Hören Sie auf die Atmung Ihres Frenchie: Wenn Ihr Hund in Ruhe und unter kühlen Bedingungen ist, hören Sie möglicherweise lautes Atmen, das ihn nicht besonders stört. Wenn Sie jedoch lautes Atmen hören, das nach Raspeln, Schnarchen oder Keuchen klingt, hat Ihr Frenchie möglicherweise ein Atemproblem. Je lauter ihre Atmung ist, desto schlechter kann ihr Zustand sein. 
  • Achten Sie während des Trainings auf Ihren Frenchie-Hund: Wenn Ihr Hund nicht gerne Sport treibt oder auf Spaziergängen zurückbleibt, sollten Sie die Atmung überprüfen. Wenn Sie bemerken, dass Ihre französische Bulldogge mit herausstehenden Zungen schwer keucht, hören Sie für eine Weile auf zu trainieren. Wenn Ihr Frenchie bereits Atemprobleme hat, stellt Bewegung mehr Anforderungen an seinen Körper und er kann einfach nicht damit umgehen. Ihr Körper benötigt während des Trainings mehr Sauerstoff und kann diesen nicht liefern, da das Einatmen von Luft mühsam ist. 
  • Überprüfen Sie regelmäßig den Mund Ihres Hundes: Wenn Ihr Frenchie wirklich Schwierigkeiten hat zu atmen, können Brust und Magen anfangen, sich zu heben, weil sie nicht genug Sauerstoff aufnehmen können. Ihr Zahnfleisch und ihre Zunge haben möglicherweise eine blaue, graue oder violette Farbe, was auf einen niedrigen Wert zurückzuführen ist Blutsauerstoff. Gesunde Mundmembranen sollten rosa erscheinen. Möglicherweise stellen Sie auch fest, dass Ihre französische Bulldogge sabbert. Dies liegt daran, dass sie sich sehr stark auf das Atmen konzentrieren, das sie sich nicht leisten können, zu schlucken. 
  • Überwachen Sie ständig das Verhalten Ihres Frenchie: Frenchies haben nicht nur Schwierigkeiten beim Atmen, sondern sind auch einem hohen Überhitzungsrisiko bei warmem Wetter ausgesetzt. Wenn Ihr Frenchie ein Atemproblem wie BOAS hat, werden die Symptome stärker und andere Anzeichen eines Hitzschlags können auftreten. Diese Symptome können schweres Keuchen, glasige Augen, erhöhter Puls, Erbrechen, Durchfall, übermäßiger Durst, übermäßiges Sabbern, erhöhte Körpertemperatur, Schwanken usw. sein. Überhitzung oder Hitzschlag können lebensbedrohlich sein, der Frenchie kann Anfälle, Kollaps, Ohnmacht und in einigen Fällen haben Fälle können sterben. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Hund überhitzt, ergreifen Sie sofort Maßnahmen, während Sie Ihren Tierarzt um Hilfe bitten. Stellen Sie Ihren Frenchie an einen kühlen Ort, lauwarm ihn ab, um die Temperatur schneller zu senken, oder Sie können ihn einfach mit Wasser einweichen (mäßig, da er sich kalt anfühlt), und eine kleine Menge Wasser bereitstellen, die er trinken kann Hydrat.  

Official diagnosis of BOAS in French Bulldogs

Ultimately BOAS is diagnosed by a veterinarian. Your vet will consider your dog's breed, physical examination and clinical signs. Visual inspection will be enough for your vet to diagnose Stenotic nares In order to diagnose an elongated soft palate, or everted laryngeal saccules your Frenchie will need to be under anesthesia.

Wie Sie Ihrem Frenchie helfen können, ohne BOAS-Operation besser zu atmen

Das erste ist, die Diagnose eines Tierarztes zu bekommen. Wenn Sie eines der oben genannten Anzeichen und Symptome bemerkt haben, warten Sie nicht und verschieben Sie es nicht, holen Sie die Meinung Ihres Tierarztes ein. Es können mehrere Tests durchgeführt werden, um eine Blockade festzustellen oder festzustellen, ob eine Operation entscheidend ist. Wenn Ihr Tierarzt die BOAS-Operation nicht empfiehlt oder wenn Ihr Frenchie nicht berechtigt ist, die Operation durchzuführen, können Sie Maßnahmen ergreifen, um Ihrem Frenchie zu helfen, besser zu atmen. Das Atemproblem Ihres Frenchie kann sich verschlimmern, wenn Sie nicht die erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen treffen. 

  • Halten Sie Ihren Frenchie von der Hitze fern: Französische Bulldoggen können die Hitze nicht aushalten, da sie Probleme haben, ihre Körpertemperatur zu regulieren. Gehen Sie also morgens und abends spazieren, um die Hitze des Tages zu vermeiden, und sorgen Sie dafür, dass sich Ihr Frenchie immer wohl und in einer kühlen Umgebung befindet.
  • Aufregung reduzieren: Wenn Ihr Französisch übermäßig aufgeregt ist, können Sie es am besten reduzieren, indem Sie entweder ein ruhiges Verhalten für ihn modellieren, dh sich hinsetzen, sogar Ihre Atmung und ruhig werden. Ihr Frenchie wird höchstwahrscheinlich nachziehen. Oder ignoriere ihn, bis er ruhig ist, gehe erst zu ihm, wenn er sich beruhigt hat. Wenn Sie dies wiederholt tun, wird er schließlich aufholen. 
  • Nicht zu viel trainieren: Zu viel Bewegung führt zu Atemproblemen. Reduzieren Sie Ihre Bewegung auf einen kurzen Spaziergang von 10 bis 15 Minuten pro Tag. Wenn Sie bemerken, dass Ihr Frenchie nicht mithalten kann, holen Sie ihn ab und bringen Sie ihn nach Hause. Lassen Sie Ihren Frenchie sich nicht anstrengen. Sie können auch einen Hundeträger oder einen Kinderwagen verwenden.
  • Vermeiden Sie es, Ihre französische Bulldogge für längere Zeit alleine zu lassen: Trennungsangst könnte bei Frenchies einen Atemangriff auslösen. Wenn Sie gehen müssen, stellen Sie sicher, dass Sie einen Monitor haben, auf dem Sie überprüfen können, wie es Ihrer französischen Bulldogge geht, wenn Sie nicht da sind. Gehen Sie auch nicht für längere Zeit. Alternativ können Sie einen Hundesitter oder einen anderen Frenchie beauftragen, damit diese sich gegenseitig Gesellschaft leisten können.
  • Behalten Sie das Gewicht Ihres Frenchie unter Kontrolle:Viele Hunde mit BOAS sind übergewichtig. Dies kann an ihrer eingeschränkten Bewegungsfähigkeit liegen. Übergewichtige französische Bulldoggen haben ein hohes Risiko für BOAS oder Komplikationen aufgrund dieser Erkrankung. Versuchen Sie, das Gewicht Ihres Frenchie unter Kontrolle zu halten, wenn Bewegung keine Option ist. Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über andere Möglichkeiten. 
  • Verwenden Sie ein vom Tierarzt zugelassenes Gesundheitsgeschirr:Entwickelt für Hunde mit BOAS und speziell für französische Bulldoggen mit einzigartigen Größen- und Gesundheitsbedürfnissen. Gesundheitsgeschirr Frenchiestore Das innovative Design ist das erste und einzige reversible Geschirr mit zwei D-Ringen in der Heimtierbranche, das das körperliche und geistige Wohlbefinden Ihrer Franzosen unterstützt.
  • Lassen Sie Ihren Tierarzt immer auf der Kurzwahl stehen: Um Ihre Frenchie-Reise reibungsloser zu gestalten, benötigen Sie einen Tierarzt, dem Sie vertrauen können. Finden Sie eine, die in der Nähe wohnt und sich dem Wohl Ihres Haustieres widmet.

BOAS-Operation für französische Bulldoggen, um ihre Atmung zu korrigieren

Wenn Ihr Frenchie an BOAS leidet, wird der Tierarzt höchstwahrscheinlich eine offizielle Diagnose im Alter von 9 bis 18 Monaten stellen. In diesem Fall wird Ihr Frenchie nicht mehr als Welpe betrachtet und eine Atembehinderung wird deutlicher.

Schauen Sie sich viele Krankenhäuser und Chirurgen an. Holen Sie sich mehrere chirurgische Konsultationen, bis Sie sich beim Arzt und in der Einrichtung wohl und sicher fühlen.

Haben Sie keine Angst, die Erfolgsquote des Chirurgen sowie die Anzahl der in ihrer Obhut verstorbenen Hunde zu erfragen. Diese Frage allein hat einen großen Einfluss auf den Chirurgen, den Sie auswählen.

Eine Sache, die der Chirurg oder Tierarzt Ihnen nicht sagen wird, ist, dass eine BOAS-Operation kein Fix fürs Leben ist. In der Zeit kommt BOAS etwas zurück. Die Nase und andere Teile schließen sich und greifen auf die Gene des Hundes zurück.

Als Besitzer einer französischen Bulldogge mit einer früheren Diagnose von BOAS werden Sie niemals sorglos sein. Es gibt jedoch viele Möglichkeiten, wie Sie diesen Zustand behandeln und Ihrem Hund die bestmögliche Lebensqualität bieten können.

BOAS surgery procedure in French Bulldogs

  • Widening your Frenchie's nostrils,
  • Removing the dog's excess tissue of an elongated soft palate
  • Removing everted laryngeal saccules if neccessary.

Potential Risks of BOAS Surgery in French Bulldog:

  • Blutungen
  • Schmerzen
  • Inflammation during or after surgery which can be prevented with the use of steroids. Please ask your surgeon if they plan on prescribing steroids post BOAS operation.

Please note: with CO2 surgical lasers in French Bulldogs the above complications are greatly diminished. Please ask your surgeon if this is something he/she can offer you and your French Bulldog to minimize risks.

Anästhesierisiken bei französischen Bulldoggen

Aufgrund ihrer beeinträchtigten Atemwege besteht bei Brachys ein höheres Risiko für Komplikationen aufgrund von Anästhesie als bei Hunden mit normaler Gesichtsphysiologie. Der Grund ist, dass der Hund während der Anästhesie und beim Versuch, aus dem Eingriff aufzuwachen, nicht genug Sauerstoff bekommen kann.

Viele Tierärzte fühlen sich nervös, wenn sie Operationen an Brachys durchführen, da während und nach der Operation ein erhöhtes Risiko besteht, dass etwas schief geht. Wenn Sie einen Brachy besitzen, der operiert werden muss, informieren Sie den Tierarzt über das mit dem Eingriff verbundene Risiko und treffen Sie die erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen.

Was kostet eine BOAS-Operation?

Die Kosten für eine BOAS-Operation hängen von der Schwere und der Verstopfung der Atemwege des Hundes ab. Es folgen jedoch einige grobe Zahlen:

  • Chirurgische Beratung: $ 200 bis $ 750
  • Weiche Gaumenresektion: $ 500 bis $ 2,000
  • Resektion der stenotischen Nasenlöcher: $ 200 bis $ 1,200
  • Pflege über Nacht: $ 200 - $ 750
  • Nachsorge: $ 100 bis $ 500

Nicht alle französischen Bulldoggen benötigen eine Übernachtung oder einen Aufenthalt. Darüber hinaus können andere Gebühren anfallen, die oben nicht erwähnt wurden, wie z. B. kardiovaskuläre Untersuchungen und Tests vor der BOAS-Operation, die zu zusätzlichen Kosten führen können.

Was kostet eine BOAS-Operation?

Deckt die Haustierversicherung die Boas-Operation meiner französischen Bulldoggen ab?

Ihre Haustierversicherung sollte die BOAS-Operation Ihrer französischen Bulldoggen abdecken, solange es sich nicht um eine bereits bestehende Erkrankung handelt. Wenn Sie die Haustierversicherung lange vor der BOAS-Diagnose Ihres Tierarztes hatten oder diese nicht im Ausschlussbereich liegt, sollte die Behandlung durch die Haustierversicherung abgedeckt werden. Wenn Sie Zweifel oder Fragen haben, sollten Sie Ihre Haustierversicherung anrufen und im Voraus fragen.

Breeding French Bulldog puppies without high risks of brachycephalic syndrome:

The risk of BOAS increases as the French Bulldog's muzzle becomes shorter or flat. To avoid breeding French bulldogs that highly suffer from BOAS, Frenchie breeders should aim for moderate features like a longer muzzle instead of extremely short or flat.

French Bulldogs with the BOAS diagnosis that are eligible for the surgery, should not be bred and removed from the breeding program. The breeder should examine neck girth, body condition, type, nares, genes and more when determining who is eligible to be bred.

Breeding French Bulldog puppies without high risks of brachycephalic syndrome Frenchiestore.com

Andere gesundheitliche Probleme im Zusammenhang mit Hunden mit BOAS

Andere gesundheitliche Probleme im Zusammenhang mit Hunden mit BOAS wie French Bulldogs Frenchiestore.com

Warum würgt meine französische Bulldogge? Aufstoßen bei französischen Bulldoggen

Würgen, Erbrechen oder Aufstoßen bei Frenchies oder anderen Brachycephalen Rassen beschreiben ihre Unfähigkeit, Nahrung und Wasser aufgrund der Form ihres Kopfes richtig zu verdauen. Dies ist eines der häufigsten Symptome von BOAS.

Hitzschlag in französischen Bulldoggen wegen BOAS

Im Gegensatz zu Menschen können französische Bulldoggen nicht schwitzen, weil ihnen Schweißdrüsen fehlen. Die einzige Möglichkeit, wie Hunde überschüssige Körperwärme abgeben, ist das Keuchen. Brachyzephale Hunde haben jedoch ein kleineres Maul und ineffiziente Atemwege, was es für sie schwierig macht, Wärme abzuleiten.

Diese Schwäche macht sie anfällig für Hitzschlag. Es ist wichtig zu wissen, dass Hitzschlag bei Brachys zum Tod führen kann, weshalb solche Hunde niemals übergewichtig werden dürfen. Ein übergewichtiger Brachy-Hund hat mehr Fett, das sich in der Hitze festsetzt und die Wahrscheinlichkeit eines Hitzschlags erhöht.

Augenprobleme bei französischen Bulldoggen und anderen Brachy-Hunden

Aufgrund des erröteten Gesichts von Brachy-Hunden haben ihre Augen nur begrenzten Platz für die Augenhöhle. Die Augen von Brachycephalic-Hunden passen nicht in ihre Augenhöhle. Darüber hinaus lassen die übermäßig exponierten Augen von Brachycephalic Hunden ihre Augen trocken und häufig gereizt werden.

Jedes Trauma in der Kopf- oder Halsregion kann dazu führen, dass die Augen des Hundes aus der Fassung herausspringen, was zu einer Notsituation führt. Dies ist einer der Gründe, warum ein Halsband niemals für tägliche Spaziergänge empfohlen wird und möglicherweise gefährlich sein kann, insbesondere wenn Ihr Frenchie-Hund ein Abzieher ist.

Wenn Sie eine französische Bulldogge besitzen, haben Sie wahrscheinlich irgendwann in ihrem Leben mit einem Augengeschwür zu kämpfen. Dies ist eine sehr häufige Verletzung, da sie keine Nase zum Schutz ihrer Augen haben.

Wie prüft Ihr Tierarzt, ob Ihr Hund ein Hornhautgeschwür hat?

Das folgende Video zeigt, wie Ihr Tierarzt bei französischen Bulldoggen oder anderen Hunderassen nach Geschwüren suchen kann.

Wie kann ich meinem Frenchie mit einer BOAS-Diagnose helfen, ein langes und gesundes Leben zu führen?

1) Halten Sie Ihren Brachycephalic Frenchie Dog im Sommer kühl

Brachyzephale Hunde vertragen keine hohen Temperaturen wie andere Rassen mit wohlgeformten Schädeln. Zu den Brachys zählen Rassen wie Bulldoggen, Pekingese, Boston Terrier, Möpse und Boxer.

Die Form des Schädels und der Nase dieser Hunde erschwert es ihnen, effektiv zu atmen und Wärme abzuleiten. Das Ergebnis ist, dass Brachys schnell überhitzen und ein höheres Risiko für Hitzschlag haben, was zu einem Notfall werden kann.

Kennen Sie die Hinweise, dass Ihr Frenchie überhitzt:

  • Keuchen oder Keuchen
  • Schweres Atmen
  • Vergrößerte Augen, Ohren zurück, verzerrter Blick
  • Übermäßig schlaffe Zunge
  • Erbrechen oder Durchfall
  • Schaumbildung im Mund oder Sabbern
  • Krämpfe und Anfälle

2) Lassen Sie Ihren Brachy Dog niemals draußen

Wenn Sie den Hund im Haus lassen, schützen Sie ihn vor der hohen Luftfeuchtigkeit und Hitze im Freien, was das Risiko von Austrocknung und Hitzschlag erhöht. Es mag draußen kühl und luftig sein, aber stellen Sie sicher, dass Ihr brachy Hund im Sommer so viel wie möglich drinnen bleibt.

Halten Sie Ihre französische Bulldogge während des heißesten Teils des Tages im Haus

Wenn das Quecksilber steigt, möchten Sie Ihre französische Bulldogge nicht der sengenden Hitze draußen aussetzen. Versuchen Sie, Ihren Frenchie früh morgens oder später nachmittags zu laufen, um zu verhindern, dass er während der Haupttagsstunden überhitzt.

Wenn sie ausgehen müssen, lassen Sie sie nicht länger als 20 bis 30 Minuten im Freien. Lassen Sie Ihren Frenchie auch nicht alleine in Ihrem umzäunten Garten draußen in der Hitze stehen. Wir haben zu oft eine Tragödie auf diese Weise gehört.

Überwachen Sie immer Ihren Hund und wenn Sie eines der oben genannten Warnzeichen sehen, beachten Sie bitte, dass die Dinge schnell abnehmen können und Sie schnell handeln müssen.

Lassen Sie Ihren Frenchie niemals in einem heißen Auto

Heiße Autos sind Todesfallen für französische Bulldoggen. Selbst wenn es nur 70 Grad ist, selbst wenn Sie denken, dass 5 Minuten Ihrem Hund keinen Schaden zufügen, wird es Ihren Hund töten! Es ist eine Tatsache, dass Ihr Auto schnell bis zu einem Punkt fahren kann satte 104-Grade in wenigen minuten. Denken Sie auch nicht, dass das Knacken des Fensters helfen wird.

Ihr Frenchie kann nicht schwitzen; Stattdessen keuchen sie, um sich abzukühlen. In einem heißen Auto ist nicht genug Verkehr, und die eingeschlossene Hitze und Luft können schnell zu Erstickung und tragischem Untergang führen.

3) Investieren Sie in Hundekühlzubehör, das für französische Bulldoggen hergestellt wird

Eine Kühlmatte ist ein effektiver Weg, um Ihrem brachialen Hund zu helfen, mit den hohen Sommertemperaturen fertig zu werden. Sie können eine Kühlmatte im Geschäft oder online zu relativ günstigen Preisen kaufen.

Alternativ können Sie eine einfache Kühlmatte herstellen, indem Sie Wasser einfrieren und das gefrorene Wasser in ein schweres Handtuch einwickeln. Legen Sie das Handtuch in das Bett des Hundes, achten Sie jedoch darauf, dass es die Haut Ihres Hundes nicht direkt berührt.

Wenn Sie ein kostengünstiges und effektives Kühlzubehör wünschen, das Sie direkt an Ihrem Hund platzieren können, können Sie Frenchiestore erwerben kühlendes Bandana. Diese perfekten innovativen Kühlbandanas sind kompakt, klein und effektiv. Alles was Sie tun müssen, ist es nass zu machen, es auszuwringen und es auf Ihren Hund zu legen. Das kühlende leichte Netzgewebe bleibt lange kalt.

Frenchiestore Kühlbandanas sind einfach zu verwenden und können dazu beitragen, dass Ihr Frenchie stundenlang kühl bleibt. Wir haben mehrere entzückende Optionen, aus denen Sie auswählen können. Wenn Sie in der Hitze ausgehen, empfehlen wir Ihnen, Ihre kühlenden Bandanas unter Ihre zu legen Frenchie's Gesundheitsgeschirr. Stellen Sie sicher, dass das Bandana platziert ist und die gesamte Brust bedeckt.

frenchiestore kühlende bandanas für heiße tage frenchie frenchies frenchy dog ​​bulldog


Halten Sie sie bequem mit minimalem Verschleiß.

Unsere Einstellbarer Gesundheitsgurt ist eine großartige Option für das nackte Gefühl. Es ist, als würde man Ihrem Frenchie ein Halsband anlegen, ohne das Risiko eines Kragens. Das Frenchiestore Strap Harness verfügt über zwei d-Ringe für einen Spaziergang ohne Choke.

Ein frenchie Einhorn aussehende magische Frenchiestore beste Geschirr für französische Bulldoggen

4) Stellen Sie Ihrem Frenchie immer unbegrenzt kaltes Wasser zur Verfügung

Wenn Sie von einer anstrengenden Wanderung in der Sonne nach Hause kommen, fällt Ihnen als Erstes ein erfrischendes Glas kaltes Wasser ein. Das Gleiche gilt für Ihren smushed Gesichtswelpen. Stellen Sie während der Hochhitze sicher, dass sich immer reichlich kühles Trinkwasser in der Schüssel Ihres Hundes befindet.

5) Reduzieren Sie die körperliche Aktivität mit Ihrem Frenchie

Während Ihre Brachy in den heißen Monaten noch trainieren muss, möchten Sie die Häufigkeit körperlicher Aktivität reduzieren, um eine Überhitzung zu vermeiden. Eine gute Faustregel ist es, die Sounds Ihrer Frenchies zu überwachen.

Wenn die Atmung mühsam oder zu laut wird, lassen Sie Ihren Frenchie sofort ruhen. Denken Sie daran, dass die Kopfform eines Brachy-Hundes das Atmen erschweren kann. Trainieren Sie Ihre Brachy im Sommer, aber in Maßen.

6) Holen Sie sich einen Pool für Ihre Frenchie

Liebt Ihr Frenchie gerne Zeit im Freien? Sie können das Risiko einer Überhitzung verringern, indem Sie ein Kinderbecken zur Abkühlung der Sommerhitze bereitstellen. Der Pool muss sich jedoch im Schatten befinden und Sie müssen ihn wechseln, wenn es warm oder heiß wird. Andernfalls wird Ihre französische Bulldogge überhitzt, anstatt sie abzukühlen. Bieten Sie Ihrem Hund seitdem unter Aufsicht einen flachen Pool unter Aufsicht an Frenchies sind dafür bekannt, dass sie ertrinken.

Bieten Sie Ihre French Bulldog Wasseraktivitäten an

Eine gute Möglichkeit, Ihren Hund schnell abzukühlen, besteht darin, Ihren Hund mit Sprinklern spielen zu lassen oder einen Wassergewehrkampf zu führen.

Sie können Ihren Hund schnell in kaltem Wasser waschen, wenn Sie Anzeichen von Überhitzung feststellen. Richten Sie das Wasser niemals keuchend auf das Gesicht des Frenchie, da dies zu einer Lungenentzündung führen kann.

eine französische Bulldogge, die mit Wasser spielt

7) Investieren Sie in einen zugelassenen Tierarzt kein Choke kein Pull Dog Health Harness

Hergestellt von Besitzern, die die Kämpfe von BOAS kennen. Dieser Zustand betraf unsere Familie. Das von Bluenjy inspirierte und kreierte Gesundheitsgeschirr hat uns und vielen Hunden auf der ganzen Welt das Leben gerettet.

Investieren Sie in ein speziell entwickeltes Gesundheitsgeschirr für Hunde, bei denen BOAS diagnostiziert wurde. Ein normales Geschirr verschlimmert höchstwahrscheinlich die Atemprobleme des Hundes, verringert den Komfort und verursacht Probleme beim Ziehen am Stoff im Brustbereich.

8) Füttern Sie Ihre Frenchie kalten Snacks / Lebensmittel in den heißen Sommermonaten

  • Eis - Geben Sie häufig Eis in die Wasserschüssel oder geben Sie ihnen Eischips zum Kauen.
  • Hundesicheres gefrorenes Obst - Fast jede Frucht wird reichen. BluenjyDie beliebtesten Leckereien mit gefrorenem Obst sind Wassermelonenbissen, Blaubeeren und Bananen. Pro Tip: Sie können mundgerechte Stücke auf einer Eiswürfelschale einfrieren und mit Wasser bedecken, um lustige gefrorene Leckereien zuzubereiten, die auf Zucker begrenzt sind. Perfekt für zuckerreiche Früchte wie Bananen, Äpfel und Mango.
  • Hundefreies Tiefkühlgemüse - wie Brokkoli, Karotten und Blumenkohl bieten einen hohen Nährwert und halten Ihren Hund kühl.
  • Topper - Wenn Sie es gewohnt sind, das Futter Ihres Hundes mit Joghurt, Thunfischbrühe usw. zu garnieren, sollten Sie in Betracht ziehen, dass die Zutaten gefroren werden können.

gefrorene Leckereien für frenchie Hunde während der heißen Sommermonate

DIY gefrorene Leckereien für Ihre Bulldogge, um ihre Körpertemperatur zu regulieren

Wir alle wissen, dass französische Bulldoggen es schwer haben, ihre Körpertemperatur zu regulieren. Dies liegt an ihren komprimierten Atemwegen und der Art und Weise, wie sie gebaut sind. An einem heißen Tag könnte dies für einen Frenchie möglicherweise sehr gefährlich sein.

Es gibt Möglichkeiten, wie wir unseren französischen Bulldoggen in der Hitze helfen können. Eine unserer Lieblingsmethoden ist es, sie einfach zu einem Dogsicle (Hunde-Eis am Stiel) oder zu gefrorenen Leckereien zu machen. Es gibt viele Rezepte online, aber eine allgemeine Faustregel ist, was auch immer sie mögen und ist essbar für Hunde, die Sie Maische einfrieren und Ihrem Hund geben können.

Sie sollten experimentieren, um zu sehen, was Ihrer Bulldogge am besten gefällt. Offensichtlich ist Erdnussbutter eine ihrer Lieblingsbutter, mischen Sie das mit etwas Joghurt, frieren Sie ein und Sie haben einen fantastischen Genuss für Ihren Hund. Eine andere Idee ist, etwas Joghurt mit echten Früchten zu mischen.

9) Bieten Sie Ihrem Frenchie in den heißen Monaten nur minimale Bettwäsche an.

In den heißen Monaten sollten Sie die schweren Decken, Kissen und Hundebetten wegnehmen. Sie können ein Kühlkissen oder ein erhöhtes belüftetes Hundebett für Ihre französische Bulldogge anbieten.

Was soll ich tun, wenn mein Frenchie überhitzt?

Wenn Sie vermuten, dass Ihr Frenchie überhitzt, müssen Sie schnell reagieren, denn die Zeit ist entscheidend. Finde Schatten und Wasser. Verwenden Sie Ihre Frenchiestore-Kühlbanane, um Ihren Frenchie abzukühlen. Bieten Sie Ihrem Hund Wasser zum Trinken an. 

Wenn kein Wasser zur Verfügung steht Suchen Sie die nächstgelegene Klimaanlage. Sie können eine Klimaanlage in jedem Auto finden, das Geschäftssitz baut. Achten Sie beim Auffinden der nächstgelegenen Klimaanlage darauf, dass Sie Ihren Frenchie mitnehmen und tragen. Sie wollen nicht, dass sie sich mehr überhitzen.

Wenn Ihr Frenchie aus dem Mund schäumt, empfehlen wir, etwas Zitrone in den Mund zu drücken. Zögern Sie nicht, Ihren örtlichen Tierarzt anzurufen, um sicherzustellen, dass er umgehend die erforderliche Intensivpflege erhält.

Indem Sie Ihre französische Bulldogge genau überwachen, sie an den heißesten Tagen des Tages von der Sonne fernhalten und sie mit niedlichen (aber schützenden!) Sommerausrüstungen ausstatten, können Sie Ihren Frenchie sicher und unschädlich machen.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Wenn Sie mehr über die Pflege Ihres Frenchie erfahren möchten, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Brachyzephale Hunde müssen ständig überwacht werden. Kennen Sie als verantwortungsbewusster Tierhalter Ihren Hund und achten Sie auf dessen Geräusche. Stellen Sie sicher, dass Sie so viel Komfort und Liebe bieten. Unterstützen Sie ihr körperliches und geistiges Wohlbefinden und geben Sie ihnen die bestmögliche Lebensqualität. BOAS ist kein Todesurteil, mit Ihrer Hilfe kann Ihr Hündchen ein langes und gesundes Leben führen.


Hinterlasse eine Nachricht

Kommentare werden genehmigt, bevor sie auftauchen.


Auch im Frenchie Blog

Soll ich eine französische Bulldogge oder einen Mops-Welpen bekommen? Frenchiestore
Soll ich eine französische Bulldogge oder einen Mops-Welpen bekommen?

Die Wahl zwischen der Frenchie- und der Mops-Hunderasse mag eine schwierige Entscheidung sein, aber wir sind hier, um zu helfen. Sie sollten Ihren Wohnraum, Ihr Budget, Ihren Lebensstil und vieles mehr berücksichtigen ...

Weiterlesen
Informationen zur Hunderasse der französischen Bulldogge
Alles über die französische Bulldoggenrasse

Lernen Sie die Hunderasse der Französischen Bulldogge kennen - Der von AKC als viertbeliebtester Hund in den USA anerkannte Frenchie stiehlt seit dem 4. Jahrhundert die Herzen.
Weiterlesen
So verhindern Sie, dass Ihr Frenchie Ihr Zuhause markiert
So verhindern Sie, dass Ihr Frenchie Ihr Zuhause markiert

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie verhindern können, dass Ihr Frenchie Ihr Zuhause markiert, sind Sie hier richtig.
Weiterlesen