Frenchie Blog

Nackthunde: Die Kontroverse um extreme Zucht

Nackthunde: Die Kontroverse um extreme Zucht

Haarlose Französische Bulldoggen sind eine relativ neue und einzigartige Ergänzung in der Welt der Hundezucht. Mit ihrem unverwechselbaren Aussehen haben sie das Interesse vieler Hundeliebhaber geweckt. Heute werden wir Informieren Sie sich über die Gründe für die Zucht haarloser Französischer Bulldoggen, ihre gesundheitlichen Bedenken, die Preise und die allgemeine Diskussion.
Lies mehr
Bulldogge hat Federkiele

Was tun, wenn die Französische Bulldogge Stachelschweinfedern bekommt?

Französische Bulldoggen können, wie viele andere Hunde auch, manchmal in unglückliche Begegnungen mit Stachelschweinen geraten. Diese stacheligen Nagetiere verfügen über einen natürlichen Abwehrmechanismus: ihre scharfen Federkiele. Hunde können aus Neugier, Beutezug oder dem Instinkt, ihr Revier zu schützen, versuchen, Stachelschweine anzugreifen. Wenn Sie verstehen, warum es zu solchen Begegnungen kommt und wie Sie sie verhindern können, können Sie Ihrem pelzigen Freund Schmerzen und Komplikationen ersparen.
Lies mehr
Vorfall mit Pflegewagen

Eine Kohlenmonoxidvergiftung hat unsere Franzosen fast getötet

Am 29. Februar wurde ein routinemäßiger Pflegetermin zu einem Albtraum. Wir teilen diese Geschichte als warnende Geschichte, um das Bewusstsein für eine versteckte Gefahr zu schärfen, die jeden treffen kann – eine Kohlenmonoxidvergiftung.
Lies mehr
Französische Bulldogge bellt

Mein Frenchie hört nicht auf zu bellen: Tipps zum Umgang mit übermäßigem Bellen

Der Umgang mit einer Französischen Bulldogge (Frenchie), die nicht aufhört zu bellen, kann frustrierend und herausfordernd sein. Während gelegentliches Bellen für Hunde normal ist, kann übermäßiges oder längeres Bellen Ihren Haushalt stören und sogar zu Beschwerden von Nachbarn führen. Glücklicherweise gibt es mehrere Strategien, mit denen Sie diesem Verhalten entgegenwirken und Ruhe und Frieden in Ihrem Zuhause wiederherstellen können.
Lies mehr