Reduzieren Sie die BPA-Exposition in Tierzubehör

Reduzieren Sie die BPA-Exposition in Tierzubehör

Bei Frenchiestore stellen wir unsere Gesundheitsgeschirre ohne Verwendung von Kunststoffschnallen her. Warum fragst du dich vielleicht? Kunststoffschnallen an den Gurten können Ihren Frenchie beschädigen, wenn sie brechen oder versagen. Auch das Essen von Plastikstücken kann das Verdauungssystem schädigen. Es gibt jedoch Eine weitere Gefahr durch Plastik, die viele Tierhalter möglicherweise nicht kennen. Mit BPA-Kunststoff hergestellte Haustierprodukte können Ihren Hund verletzen, auch wenn sie ihn nicht fressen. Kunststoff ist seit den 1960 ein Standardbestandteil in Konsumgütern. Es hat ein halbes Jahrhundert gedauert, aber die Menschen werden langsam wach, wie Plastik mehr schaden als nützen kann. Kunststoffprodukte belasten nicht nur die Umwelt, sondern können auch giftig sein.

Was ist BPA?

BPA steht für Bisphenol A, ist eine Chemikalie das wird oft verwendet, um bestimmte Arten von Kunststoff herzustellen. Das BPA kann aus dem Kunststoff austreten und in Lebensmittel oder Wasser gelangen, die in einem Behälter aus BPA-Kunststoff aufbewahrt werden. Bedenken über BPA in Kunststoffen sollten Sie nicht als bloßen Hype abtun. Einige Untersuchungen haben gezeigt, dass BPA aus Behältern, die mit BPA hergestellt wurden, in Lebensmittel oder Getränke eindringen kann.

Forschung - Mayo-Klinik

Nach Angaben der Mayo-Klinik„Die Exposition gegenüber BPA ist besorgniserregend, da BPA möglicherweise gesundheitliche Auswirkungen auf das Gehirn, das Verhalten und die Prostata von Föten, Säuglingen und Kindern hat. Zusätzliche Untersuchungen deuten auf einen möglichen Zusammenhang zwischen BPA und erhöhtem Blutdruck hin. “Obwohl in den Untersuchungen die Wirkung von BPA auf unsere geliebten französischen Bulldoggen nicht ausdrücklich erwähnt wird, ist anzunehmen, dass die Exposition gegenüber BPA schädlich ist. Es wird immer einfacher, Lebensmittelbehälter und Wasserflaschen aus BPA-freiem Material zu finden. BPA-Kunststoffe werden jedoch immer noch für Dinge verwendet, die nicht zum Verzehr bestimmt sind, z. B. Schnallen an Gurten und Halsbändern. Hunde lieben es, an Dingen zu kauen, und wenn Ihr Frenchie auf BPA-Kunststoff kaut, könnte der BPA in ihr System gelangen. Auch wenn Ihr Frenchie kein Kauer ist, kann BPA dennoch in die Blutbahn gelangen, wenn Sie es täglich tragen.

 Forschung - FDA

Die FDA sagt, dass eine niedrige BPA-Exposition für Menschen in Ordnung ist, aber es ist am besten, die Exposition zu begrenzen, wenn Sie die Chance dazu haben. BPA wird nicht nur in Plastik verwendet, was bedeutet, dass eine Exposition in bestimmten Situationen unvermeidbar ist. Beispielsweise wird BPA-Harz häufig zum Beschichten von Metallprodukten wie Konserven oder Wasserversorgungsleitungen verwendet. Untersuchungen haben dies gezeigt Hunde, die Dosenfutter aßen, wiesen eine höhere BPA-Exposition auf im Vergleich zu denen, die Trockenfutter aßen. Durch die Vermeidung von BPA-Plastik in den Artikeln, die Sie für Ihr Haustier kaufen, kann die Exposition gegenüber BPA verringert werden.

 FDA-freies Haustierzubehör:

Indem Sie die Geschirre und Krägen bei Frenchiestore Plastikfrei, wir wissen, dass sie auch BPA-frei sind. Tatsächlich kann Ihr Hund unsere Premium-Abreißschnallen nicht kauen oder einnehmen. Die Entwicklung von Produkten mit solch hohen Standards ist Teil unserer Verpflichtung, nur Hundezubehör zu verkaufen, von dem wir glauben, dass es für unseren eigenen Hund sicher ist Bluenjy.Mit unseren Produkten wissen Sie, dass Ihr Haustier vor Verletzungen, Fehlfunktionen der Schnallen und giftigen Stoffen geschützt ist.


Hinterlassen Sie eine Nachricht

Kommentare werden genehmigt, bevor sie auftauchen.


Auch im Frenchie Blog

Anästhesie bei französischen Bulldoggen
Anästhesie bei französischen Bulldoggen

Im Allgemeinen ist es möglich, dass die meisten französischen Bulldoggen unter Anästhesie gut abschneiden, aber sie haben auch eine lange und traumatische Erfolgsgeschichte, in der sie schrecklich abschneiden. Einige sind sogar während oder nach dem Verfahren gestorben. Wenn Ihrer französischen Bulldogge möglicherweise eine Anästhesie verabreicht werden muss oder Sie mit allen notwendigen Informationen bewaffnet sein möchten, sind Sie hier genau richtig.
Mehr erfahren
Ohrhämatome bei Französischen Bulldoggen
Ohrhämatome bei Französischen Bulldoggen

Ohrinfektionen können dazu führen, dass ein Hund heftig kratzt oder den Kopf schüttelt, was dazu führt, dass die Ohrenklappen gegen den Schädel schlagen, was zu einem Hämatom führt. Wie bei jeder Infektion ist eine schnelle Diagnose entscheidend, um die sofortige Versorgung Ihres Frenchie zu erhalten. Deshalb ist es wichtig zu wissen, was diese Infektion ist und wie man sie behandelt.
Mehr erfahren
Albinismus bei französischen Bulldoggen
Albinismus bei französischen Bulldoggen

Es gibt oft das Missverständnis, dass jeder weiße Hund ein Albino-Hund ist; das ist nicht wahr. Wenn Sie daran interessiert sind, eine französische Albino-Bulldogge zu kaufen, oder jemand versucht, einen weißen Hund als Albino-Hund an Sie weiterzugeben, sind hier einige Merkmale, auf die Sie achten sollten. 

Mehr erfahren