Frenchie Blog

Anästhesie bei französischen Bulldoggen

Anästhesie bei französischen Bulldoggen

Im Allgemeinen ist es möglich, dass die meisten französischen Bulldoggen unter Anästhesie gut abschneiden, aber sie haben auch eine lange und traumatische Erfolgsgeschichte, in der sie schrecklich abschneiden. Einige sind sogar während oder nach dem Verfahren gestorben. Wenn Ihrer französischen Bulldogge möglicherweise eine Anästhesie verabreicht werden muss oder Sie mit allen notwendigen Informationen bewaffnet sein möchten, sind Sie hier genau richtig.
Mehr erfahren
Ohrhämatome bei Französischen Bulldoggen

Ohrhämatome bei Französischen Bulldoggen

Ohrinfektionen können dazu führen, dass ein Hund heftig kratzt oder den Kopf schüttelt, was dazu führt, dass die Ohrenklappen gegen den Schädel schlagen, was zu einem Hämatom führt. Wie bei jeder Infektion ist eine schnelle Diagnose entscheidend, um die sofortige Versorgung Ihres Frenchie zu erhalten. Deshalb ist es wichtig zu wissen, was diese Infektion ist und wie man sie behandelt.
Mehr erfahren
Albinismus bei französischen Bulldoggen

Albinismus bei französischen Bulldoggen

Es gibt oft das Missverständnis, dass jeder weiße Hund ein Albino-Hund ist; das ist nicht wahr. Wenn Sie daran interessiert sind, eine französische Albino-Bulldogge zu kaufen, oder jemand versucht, einen weißen Hund als Albino-Hund an Sie weiterzugeben, sind hier einige Merkmale, auf die Sie achten sollten. 

Mehr erfahren
Sollte ich einen Frenchie in der ersten Hitze züchten?

Sollte ich einen Frenchie in der ersten Hitze züchten?

Es gibt so viele Faktoren zu berücksichtigen, da die französische Bulldogge einer der schwierigsten Hunde ist, die zu züchten sind. Und während die Zucht von Hunden normalerweise sehr umstritten ist, sind sich alle einig, dass Sie Ihren Hund nicht in der ersten Läufigkeit züchten sollten.
Mehr erfahren